1960                                                 geboren in Berlin Charlottenburg

 

1981 – 1983                                     Ausbildung zum Grenzzollbeamten

 

1993                                                 Laufbahnwechsel in den Innendienst

 

2012 - 2014                                      Kunst im offenen Atelier der Albatros GmbH ausgeübt

 

2013                                                 Versetzung in den Ruhestand

 

seit 2014                                          freiberuflicher Künstler in Nebentätigkeit

 

 

 

Vita 

 

In meiner 13-jährigen Schulzeit habe ich Schnitzen, Malen, Zeichnen als Hobby ausgeführt. Seit wenigen Jahren als ich krank wurde, habe ich in der Ergotherapie das Malen wiederentdeckt. In der Zwischenzeit habe ich viele Urlaube mit dem Schnitzen der Holzstatue verbracht. 

 

Von 2012 – 2014 war ich im offenen Atelier der Albatros GmbH künstlerisch tätig. 

 

2013 wurde aus gesundheitlichen Gründen pensioniert. Weil die Ergotherapie auslief, habe ich mich auf meine Selbstständigkeit vorbereitet. 

 

Seit 2014 bin ich freiberuflicher Künstler in Nebentätigkeit. Da habe ich die Achtzig Galerie Berlin gefunden, die im Juli und Oktober 2014 einige Werke von mir ausgestellt hat. 

 

2015 war ich Mitglied der Autoren Galerie 1 in München, die ein Werk von mir ausgestellt hat. 

 

Für 2015 erste Teilnahme an einem Wettbewerb; der Art Cube Challenge.