"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit." 

 

(Lenbachhaus) 

 

 

 

Die Gesellschaft anzurempeln war schon immer mein Ziel. Unter Kunst verstehe ich auch geistigen Gehalt.

Ihr wollt lieber schöne Bilder sehen, oder aus langer Weile irgend etwas Verrücktes.

 

Denkt über meine Bilder nach, und es wird nicht langweilig. Ja, es kann lange dauern alles zu verstehen, was ich ausdrücken will.

 

Traurig wie es ist, versuche ich noch etwas zu retten. Während ich meine Texte schreibe kommen mir die Tränen.

Hoffentlich ist noch etwas zu retten.

 

 

 

Gefühle

 

Schwierig zu steuern

 

Vom Ying und Yang im Zentrum, über stabile Gefühle, bis in die unkontrollierte Intensität.

Der absolute Wahnsinn muss entschuldigt werden. Spielt nicht mit den Gefühlen anderer.

 

 

70 x 50 cm

 

 

 

 

Selbst ist die Frau

 

Alptraum

 

Ein Leben lang versucht selbstbewußt, natürlich, gesund, und schön zu sein.

Dann Brust- OP ja oder nein? In der heutigen Zeit nur noch ein Trümmerhaufen.

 

Blauäugig in die Zukunft geschaut. Und wenn die Seifenblasen geplatzt sind liegt sie platt.

Wenn sie noch mal hochkommt wird sie wieder gesund, und möglicherweise wieder ganz.

 

 

70 x 50 cm

 

 

 

Die Bilder werden immer bunter.

 

Auf den Originalen gibt es optische Effekte.

 

 

 

Regent

 

Schwer zu erkennen

 

Spielt sich zu unglaublicher Größe auf. Mißachtet sein soziales Umfeld. Fühlt sich unschlagbar. Alles steht still.

Pass auf. Mach keinen Fehler, sonst kneife ich dich.

 

Der Kontrast zum Hintergrund läßt die grünen Planzen, und den schönen Fisch schwingen.

Der Giftfisch wird scharf, und die Blüten krisseln.

Der Regent wirkt durch sein Muster räumlich. Mit aufgeblähten Backen bringt er keinen Ton heraus.

Das Auge bildet auf Entfernung zwei Punkte.

 

 

50 x 40 cm

 

 

 

 


Die verrückte Welt

 

Wie sie heute ist

 

Fast fertig.

 

Dieses Bild schwankt, und ist instabil.

Die Sonne wirkt gefährlich. Heiße Luft zieht die Hänge hinauf.

Der Laubwald krisselt im Luftstrom, und der Nadelwald schwankt bizzar.

 

 

70 x 50 cm

 

 

 

All

 

Wie die Welt sein wird, wenn das hier so weiter geht

 

Trocken, karg, und giftig vermüllt. Die Wälder wurden abgebrannt um nach Bodenschätzen zu graben. Und für Ferienhäuser.

Diese Welt übt negativen Einfluss auf das Universum aus. Die Negativität des Menschen erzeugt ein schwarzes Loch. Quer durch geht eine Raumverzerrung. Der Mond könnte mit der Erde kollidieren, und die Erde mit der Sonne.

 

Leben auf dem Mars ist Geschichte.

 

Wenn ihr in fremde Welten reisen wollt, lernt erst einmal mit der Erde vernünftig umzugehen.

 

 

70 x 50 cm

 

 

 

 

Okto Pussys

 

Verschlingungen

 

Zwei Frauen ineinander verschlungen. Vier Arme und vier Beine, macht acht. Die Haare bilden eine Tintenwolke. Die Hüften überlagern sich. In der Mitte beisst die Okto.....

 

Fast fertig.

 

 

70 x 50 cm

 

 

 

 

Musterfrau

 

Wunschtraum

 

Diese Frau will gefallen, und wird dabei gefühllos.

 

 

 

50 x 60 cm